Hotel Hansa-Haus


Standort auf Karte anzeigen


Das Hansa-Haus hatte zwischenzeitlich unterschiedliche Funktionen. Als Wirtshaus und Treffpunkt für Honoratioren empfahl es sich um 1834 und galt als eine gute Herberge für Gäste mit gehobenen Ansprüchen. Bekannt wurde es zudem wegen der bis heute bestehenden „Hansa Lichtspiele“. Das Kino wird inzwischen von der Familie Kahle betrieben, und der einstige Saal hat nun ein zeitgemäßes Gewand sowie zwei Kinosäle. Das zugehörige Restaurant Hansa-Haus wird von der Familie Stoffregen seit Jahrzehnten geführt. Viele bekannte Künstler, Schauspieler, auch Politiker, waren im Hansa-Haus im Laufe der Jahre Gäste.
Quelle: www.kreiszeitung.de